Die Entgratungsphase erfolgt mittels Stickstoff, oder durch ein manuelles oder mechanisches Verfahren.  Beim Prozess mittels Stickstoff werden die Gummiartikeln mit Stahl- oder Polycarbonat-Kugeln geschossen. Dieser Vorgang trennt der Artikel vom Grat und beseitigt die WZG-Trennlinien.